Logo Netzwerk

Netzwerk für Integration
der Landeshauptstadt Erfurt

Logo Integration
Home > Akteure - Firmen und Institutionen > SprIntpool Thüringen- IBS GmbH

SprIntpool Thüringen- Vermittlungsservice für Sprach- und Integrationsmittelnde in Thüringen

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement gemeinnützige GmbH

Kurzbeschreibung

Der Vermittlungsservice für Sprach- und Integrationsmittler/innen in Thüringen (SprIntpool Thüringen) ist ein Projekt des Instituts für Berufsbildung und Sozialmanagement und Mitglied im bundesweiten Netzwerk Sprach- und Integrationsmittlung.
Seit April 2012 werden über den SprIntpool Thüringen professionelle Sprach- und Integrationsmittler (SprInt) über Honorarvereinbarungen an Institutionen des Bildungs-, Gesundheitswesen- und Sozialwesen in ganz Thüringen vermittelt. SprInt übernehmen eine Vermittlungsfunktion zwischen Menschen mit Migrationshintergrund und den Regeldiensten. Durch fachspezifisches Dolmetschen und soziokulturelles Vermitteln überwinden sie Kommunikationsbarrieren und assistieren Fachkräften im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen bei der Integrationsarbeit. Die Einsatzfelder von Sprach- und Integrationsmittlern sind vielfältig. Sie arbeiten in Krankenhäusern, psychiatrischen Kliniken, Reha-Einrichtungen, Pflegediensten und Arztpraxen, in Schulen und Kindergärten, in Ämtern und Beratungsstellen sowie in Wohlfahrtsverbänden, Stiftungen etc.

Über den Vermittlungsservice können alle Einrichtungen in Thüringen die Dienste der SprInt buchen. Sprach- und Integrationsmittler leisten mit ihrer Arbeit einen konkreten Beitrag zur interkulturellen Öffnung der Regeldienste und zur Integration von Flüchtlingen und Migranten.

Zielgruppen

  • Regeldienste, Institutionen und einheimische Fachkräfte des Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen in Thüringen
  • Migranten/innen aller Zuwanderungsgruppen

Serviceleistungen

    SprInt sind Dolmetscher und Kulturvermittler:
  • Sie dolmetschen fachspezifisch
  • Sie vermitteln und informieren in soziokulturellen Fragen
  • Sie erkennen Missverständnisse und klären die Beteiligten über deren Ursachen auf
  • Sie assistieren Fachkräften der sozialen Arbeit, z.B. bei der Kommunikation mit Familien, die Hilfen zur Erziehung benötigen

Für die Vermittlungsarbeit stehen in Thüringen 33 Sprach- und Integrationsmittler zur Verfügung, sie beherrschen zusammen 19 Sprachen und Dialekte.
Die Fachkräfte des Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen, können Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 15Uhr, die Dienste der Sprach- und Integrationsmittler, telefonisch oder per Email anfordern.

Zurück

Kontakt

Adresse
Wallstraße 18
99084 Erfurt

Ansprechpartnerin
Frau Josina Monteiro

Telefon
0361 51150021

Fax
0361 51150029

Mobil
0176 63614240

E-Mail
sprintpool@ibs-thueringen.de

Internet
www.ibs-thueringen.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr

09.00 - 15.00 Uhr

 

© Copyright by Netzwerk für Integration der Landeshauptstadt Erfurt